Schulungen • Unternehmensberatung
Management • Analysen

VERSION VII | Mai 2016

SUMA - Ansätze und Engagement

SUMA bedeutet für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter die
SUMME umfassender Beratungsdienstleistungen.

Konzepte und deren Umsetzung, die Kunst Maßnahmen und
Prozesse zur Erfolgssteigerung nachhaltig einzuführen – das klingt
in der Theorie immer so einfach und plausibel und ist in der Praxis
doch oft so schwer.

Die Kernpunkte zur Leistungsoptimierung spielen ineinander, und
hier ist uns ein ganzheitliches Konzept, in das die Zusammenhänge im Unternehmen, die Führungskräfte, die Mitarbeiter und die Kunden einbezogen werden, besonders wichtig.

Praktische Erfahrungen und branchenspezifisches, detailliertes Fachwissen machen uns zu Experten der Automobilbranche im
gesamten Aftersalesbereich. Für Händler, Hersteller und
Importeure.

Gründe dafür, dass Prozesse oder das Umsetzen von Verbesserungsmaßnahmen „nicht funktionieren”, gibt es viele,
wirkliche Ursachen unserer Meinung nach aber nur wenige. Sie
lassen sich in vier Kernpunkten zusammenfassen:

1. Die bestehende Ablauforganisation in Ihrem Unternehmen ist
meist sehr komplex, und diese Komplexität wird bei der Konzeption
und Einführung von Maßnahmen oftmals unterschätzt.

2. Den Führungsverantwortlichen fehlen oftmals die Erfahrungen,
die Rahmenbedingungen und teils auch die Fähigkeiten,
IST-Situationen zu analysieren, Maßnahmen abzuleiten und vor allem nachhaltig umzusetzen.

3. Die Mitarbeiter sind für alle Verbesserungsvorschläge immer offen
und bereit sie zu übernehmen - zumindest in der Theorie! In der Praxis gleicht es schon eher einem Hürdenlauf, neue Maßnahmen einzuführen. Bis dass diese umfassend zur Kenntnis genommen und dann auch noch verstanden wurden, müssen einige Hürden überwunden werden. Und sind diese Hürden genommen, kommt die größte aller Hürden: Es muss getan werden.

4. Der Kunde stellt für die Mitarbeiter meist noch die größte Herausforderung dar. „Selbstverständlich” steht der Kunde bei den Mitarbeitern im Mittelpunkt. Und „selbstverständlich” tun die Mitarbeiter alles für ihren Kunden und sind stets kundenorientiert - solange sich
der Kunde an die Rahmenbedingungen hält und nicht zur falschen Zeit mit dem falschen Anliegen erscheint...

Dies sind nicht viele aber vielseitige Ursachen.


Aktuelle Informationen via Social Media 

Alle sagten "das geht nicht"

- bis jemand kam, der das nicht wusste

und es einfach machte.

Unsere Klienten

Unsere Klienten sind in der Automobilbranche zuhause – wie wir!
Nur bei dieser Zielgruppe können wir unser fundiertes Fachwissen einbringen.

Unser Anspruch ist es, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter
erfolgreicher zu machen. Wir erwarten dafür Vertrauen, Mitarbeit,
Disziplin, die erforderliche Geduld und Bereitschaft sich beraten
zu lassen.

Wir möchten keine Volumenberatung durchführen und Klienten um
jeden Preis werben. Wir möchten eine erfolgreiche und zielführende Beratung durchführen und uns dadurch von der Konkurrenz abheben.

Es ist unser Anspruch, dass Sie und Ihre Mitarbeiter davon überzeugt sind, dass wir unser Honorar wert sind. Dies kann sich nur einstellen,
wenn Sie und wir zusammenpassen.

Leistungen und Kompetenzen

Unser Auftrag ist es, in einem absolut spezifischen Bereich
- dem Aftersales der Kfz-Branche - die komplette Bandbreite der Beratungstätigkeit anzubieten und durchzuführen, um eine
ganzheitliche Beratung und Umsetzung aus einer Hand zu
ermöglichen.

Die Anforderungen wachsen ständig, die Aufgaben werden
immer mehr und immer komplexer. Die Frage nach dem „WIE”
wird immer drängender. Die Antwort auf diese Frage zu finden,
wird immer schwieriger.

Unserer Aufgabe als Ihr Berater ist es, Ihnen und Ihren
Mitarbeitern Antworten auf Ihre individuellen Fragen nach dem
„WIE” zu geben und zusammen praktische und umsetzbare
Lösungen zu erarbeiten. Wenn ein umfangreiches Projekt, eine
einzelne Maßnahme, eine Schulung oder eine Analyse nicht
erfolgreich umgesetzt werden, dann hat unserer Meinung nach
in erster Linie der Berater seine Aufgaben nicht richtig erfüllt.

Wenn jedoch die entsprechende Umsetzung erfolgt, ist es in
erster Linie den Mitarbeitern und Führungskräften des
Unternehmens zu verdanken.

Etwas überspitzt formuliert ist es keine Seltenheit, dass die
Erkenntnisse einer Beratung zusammengefasst die sind, dass
Ihr Unternehmen und damit Ihre Mitarbeiter den Umsatz, die
Qualität und die Kundenzufriedenheit steigern und die Kosten
senken müssen.

Für diese Erkenntnisse braucht niemand einen Berater!

Die entscheidende Frage ist das „WIE?” Unsere Aufgabe als Berater
ist es, Ihnen und Ihren Mitarbeitern die Antworten auf diese Frage zu
liefern. Und Ihnen damit praktisch umsetzbare und erfolgreiche
Lösungen zu liefern.

Ebenso gehört es zu unserer Aufgabe, Ihre Mitarbeiter, Ihre
Führungskräfte von diesen Lösungen zu überzeugen und sie dahin
zu bewegen, diese auch wirklich zu tun! Nur wenn ein Berater das
schafft, ist er gut, erfolgreich und sein Honorar wert.

Mit dem Punkt der Umsetzung endet jedoch der Einflussbereich des
Beraters. Die Umsetzung ist jedoch der allerwichtigste Aspekt - und
wenn dies erfolgt, dann durch Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte.

Wir bieten Ihnen dazu die komplett notwendige Bandbreite an
erforderlichen Kompetenzen aus einer Hand.

Schulungen


Die Aus- und Weiterbildung gehört zu den wichtigsten
Stellschrauben, um die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter so
auszubauen, dass sie den deutlich gestiegenen Anforderungen
gerecht werden können...

Erfahren Sie mehr über SUMA Schulungen 

Unternehmensberatung


Als Berater sind wir die Fachexperten mit dem Blick von außen.
Viele Erfahrungen und vielseitige Referenzen im Aftersalesprozess
helfen, Ihre IST-Situation hinsichtlich Effizienz und Effektivität
zu betrachten...

Erfahren Sie mehr über SUMA Unternehmensberatung 

Analysen


Am Anfang steht die Analyse. Ohne eine realistische und
praktische Beurteilung der Ist-Situation kann keine Beratung,
können keine Maßnahmen zielführend entwickelt werden.

Erfahren Sie mehr über SUMA Analysen 

Management


Managen heißt MACHEN. Nicht die theoretischen Ansätze und
Strategien sind der Schlüssel zum Erfolg, sondern die
professionelle und effiziente Umsetzung. Und genau dabei
werden Sie bis zum erfolgreichen Abschluss unterstützt...

Erfahren Sie mehr über SUMA Management 

SUMA Schulungen

„Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht
Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge
vorzubereiten, die Arbeit einzuteilen und Aufgaben
zu vergeben, sondern lehre die Männer die Sehnsucht
nach dem endlosen weiten Meer!”

(Antoine de Saint-Exupery)

Die Aus- und Weiterbildung gehört zu den wichtigsten
Stellschrauben, um die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter so
auszubauen, dass sie den deutlich gestiegenen Anforderungen
gerecht werden können. Jeder Mitarbeiter sollte die Bereitschaft
zur Weiterentwicklung mit sich bringen - jeder Unternehmer
sollte aber auch seiner Pflicht nachkommen, seine Mitarbeiter
regelmäßig weiter zu entwickeln.

Wir bieten Ihnen dabei ein breites Spektrum an
Schulungsthemen und Schulungsformen. Es ist heutzutage ein
Trugschluss, würde man davon ausgehen, dass ein Mitarbeiter
lediglich Fachschulungen zu spezifischen Arbeitsbereichen
benötigt und alles andere als „Grundvoraussetzung” bereits
gegeben wäre.

Dass ein ausgelernter Mitarbeiter im Kundenkontaktbereich die
Kommunikation mit dem Kunden beherrscht, ist nicht
selbstverständlich. Dass eine Führungskraft auch führen
kann, ebenfalls nicht. Dass sich Mitarbeiter im Tagesgeschäft
selbst organisieren und effizient arbeiten, gehört genauso zu
den nicht selbstverständlichen Fähigkeiten wie auch
entsprechende Fachkenntnisse über Kennzahlen,
Mitarbeitermotivation etc.

Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen Regelschulungen und
Individualschulungen.

Regelschulungen zeichnen sich dadurch aus, dass das
Grundkonzept - sprich der Rahmen - über die vorgesehenen
Inhalte vordefiniert ist. Es gilt bei uns aber grundsätzlich, dass die
Inhalte einer Schulung an Ihre speziellen Bedürfnisse
angepasst werden, im Falle einer Regelschulung im Rahmen des
vorhandenen Grundkonzeptes. Regelschulungen können durchaus
auch als Gruppenschulung (Teilnehmer verschiedener
Unternehmen) stattfinden.

Im Gegensatz zu den Regelschulungen werden die Inhalte der Individualschulung komplett mit Ihnen konzipiert und sowohl die Schulungsform als auch die Schulungsinhalte werden ganz
individuell entsprechend Ihrer Bedürfnisse aufgestellt.

Organisation und Kommunikation

•  Zeit- und Selbstmanagement

•  Argumentation und Verhandlung

•  Kommunikation im Kundenkontakt

•  Reklamationsgespräche führen

Führung/Teamarbeit

•  Mitarbeiterführung und Delegation

•  Maßnahmenkonzeption und -umsetzung

•  Gruppencoaching (Zusammenarbeit im Team)

Fachschulungen

•  Arbeitsplanung und Arbeitsprozesse im Aftersales

•  Serviceberatung

•  Terminvereinbarung

•  Werkstattsteuerung

•  Kennzahlenmanagement für Serviceleiter

•  Kennzahlenmanagement für Teiledienstleiter

•  Kennzahlenmanagement für Aftersalesleiter und Geschäftsführer

•  Auftragserstellung und Rechnungslegung

•  Arbeitsplanung und Dokumentation in der Werkstatt

•  Kundenzufriedenheit im Aftersales

Prozess- und Fachschulungen für den
Automobilhandel: Download als PDF-Datei

  zurück zum Leistungsüberblick 

SUMA Unternehmensberatung

„Auf Standpunkten sollte man nicht stehen bleiben”
(Horst Tappert)

Man sollte sie regelmäßig aus einer anderen Perspektive
betrachten und ggf. anpassen. Eine externe Beratung kann Ihnen
eine solche Perspektive ermöglichen.

Als Berater sehen wir uns als Fachexperten, die einerseits viele
Erfahrungen und Referenzen in den Aftersalesprozessen haben
und andererseits die IST-Situation bei Ihnen vor Ort immer
hinsichtlich der Effizienz und der Effektivität betrachten.

Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter dabei effizient und
zielorientiert zu unterstützen und zu beraten ist unsere Aufgabe.
Am Ende steht der erfolgreiche Abschluss unserer Beratung.

Erfolgreich ist der Abschluss unserer Beratung nur dann, wenn
Sie als Unternehmen auch einen Erfolg daraus erzielt haben.

Unsere Beratungsgebiete beziehen sich auf den Aftersalesbereich. Innerhalb dieses spezifischen Gebietes erstreckt sich die Beratung
jedoch über eine große Bandbreite. Inhaltlich ergeben sich je nach
Bedarf des Unternehmens völlig unterschiedliche Schwerpunkte
und Beratungsformen.

Pauschalangebote „von der Stange” kommen daher für uns nicht
infrage. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um Ihren Bedarf zu
erörtern. Daraufhin werden wir Ihnen entsprechende
Beratungskonzepte unverbindlich zusammenstellen und
Ihnen vorschlagen.

Beratungsgebiete

•  Betriebsanalyse, -führung und -organisation

•  Finanzierung

•  Investition

•  Rentabilität

•  Personalmanagement

•  Prozessoptimierung

•  Produktivitätsoptimierung

•  Qualitätsmanagement

•  Sekundärnetzberatung

•  Sanierung

•  Existenzgründung

•  Marketing

•  Marktstudien und Kundenbefragungen

  zurück zum Leistungsüberblick 

SUMA Management

„Es ist ein Jammer, dass die Besserwisser zwar alles
besser wissen, aber nichts besser machen”

(Ernst Ferstl)

Managen heißt MACHEN. Nicht die theoretischen Ansätze
und Strategien sind der Schlüssel zum Erfolg, sondern die
professionelle und effiziente Umsetzung. Und genau dabei werden
Sie bis zum erfolgreichen Abschluss unterstützt. Sie entscheiden,
ob wir Sie bei der Konzeption, Einführung, Umsetzung oder beim
Nachhaltigkeitserfolg unterstützen können.

Wie bei der Unternehmensberatung handelt es sich auch in den
Mangementbereichen um ganz spezifische Themen, die sich sowohl
vom Inhalt als auch vom Umfang erheblich unterscheiden können.

Pauschalangebote „von der Stange” kommen daher für uns nicht
infrage. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um Ihren Bedarf zu
erörtern. Daraufhin werden wir Ihnen entsprechende
Managementkonzepte unverbindlich zusammenstellen und Ihnen
vorschlagen.

Managementbereiche

•  Projektmanagement

•  Prozessmanagement

•  Operatives Management

•  Soziales Management

•  Personalmanagement

  zurück zum Leistungsüberblick 

SUMA Analysen

„Was immer Du tun kannst oder träumst es zu können,
fang damit an”

(Johann Wolfgang von Goethe)

Am Anfang steht die Analyse. Ohne eine realistische und
praktische Beurteilung der Ist-Situation kann keine Beratung,
können keine Maßnahmen zielführend entwickelt werden.

Ob es sich dabei um Prozesse, Kennzahlen oder andere
Bereiche handelt - die individuelle Analyse ist das
Fundament jeder weiteren Tätigkeit.

Mit Kennzahlen und Auswertungen werden Sie meist
überschüttet und es wird so viel, dass Sie es in der Praxis
kaum schaffen alle Werte zu analysieren.

Wir konzentrieren uns mit Ihnen auf das Wichtigste! Wir betrachten
die Kennzahlen, die primäre Relevanz haben, und konzentrieren uns
dann auf das, was Potenzial hat.

Wir unterstützen Sie gerne dabei, Kennzahlen korrekt zu
interpretieren, Fokusthemen abzuleiten und dann vor allem den
Übergang aus der „Kennzahlenwelt” in die „Prozesswelt” herzustellen.
Die Kennzahlen sind das wichtigste Führungs- und Kontrollinstrument überhaupt - sie sind aber nur das Ergebnis Ihrer Abläufe und
Dienstleistungsqualität.

Pauschalangebote - von der Stange - kommen daher für uns nicht
infrage. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um Ihre Bedarfe zu
erörtern. Daraufhin werden wir Ihnen entsprechende
Analysekonzepte unverbindlich zusammenstellen und Ihnen
vorschlagen.

Analysebereiche

•  Erfolgsanalyse auf Abteilungsebene

•  Erfolgsanalyse auf Betriebsebene

•  Leistungsanalyse auf Abteilungsebene

•  Bilanzanalyse

•  Kostenanalyse

•  Bestandsanalyse

•  Potenzialanalysen

  zurück zum Leistungsüberblick 

Was dürfen wir für Sie tun?

Bitte benutzen Sie dieses Formular ausschließlich für erste Kontaktaufnahmen.
Für sensible Informationen stellen wir Ihnen spezielle Übertragungskanäle
zur Verfügung. >> Rechtliche Hinweise / Datenschutz

Impressum gemäß § 5 TMG und § 55 RStV.


(Gültig auch für http://www.facebook.com/SUMA-Unternehmensberatung-1591131017784291)

SUMA-Unternehmensberatung

Sebastian Kemper
Grüner Weg 5
53332 Bornheim

Telefon: 02222-99540-73
Telefax: 02222-99540-75
Mobil: 0163-5334409

E-Mail: mailto:info@suma-kemper.de

Inhaltlich verantwortlich: Sebastian Kemper (Kontaktdaten wie oben)

Geschäftsform: Inhabergeführt

USt-IdNr.: DE268545143

Ausbildung

Diplom Kaufmann (FH)
Betriebswirt (HWK)
Kraftfahrzeug-Techniker-Meister
Servicetechniker
Ausbildereignungsprüfung

Auszeichnungen

Die Besten der Weiterbildung im Handwerk (2005; Westdeutscher
Handwerkskammertag, Bundesminsterium für Arbeit NRW)

Bester Absolvent des Studiengangs Betriebswirt (HWK)
(2004; Handwerkskammer Münster)

Berufserfahrung

Beratung und Training - SUMA
Teamleiter Garantieabteilung - Automobilhersteller
Serviceleiter - Automobilhandel
Werkstattleiter - Automobilhandel
Betriebsleiter - Automobilhandel
Servicetechniker - Automobilhandel

Beratungsschwerpunkte

Prozessberatung, Personalmanagement, Controlling,
Bestandsmanagement, Investition und Finanzierung,
Organisationsentwicklung, Gewährleistungs-/
Garantieabwicklung, Existenzgründung, Sanierung und
Coaching

Zielgruppen

Kleine und mittelständische Unternehmen, insbesondere
Automobilhändler, Automobilhersteller/ Importeure,
Existenzgründer

Tätigkeiten

Unternehmensberater, Coach und Dozent